RSR Datacom GmbH & Co. KG Alfredstrasse 157 D-45131 Essen
Telefon 0201 860 670-60 Telefax 0201 860 670-62 info@rsr-datacom.de

Beschallungstechnik für Industrie,
Bahn- und Verkehrsbetriebe

  • Projektierung der Anlagen entsprechend der Kundenvorgaben auch als Reisendenwarn- und Evakuierungsanlage mit EBA-Zulassung
  • Planung, Montage und Wartung
  • Bestandsaufnahme von vorhandenen Systemen
  • Anpassung / Migration von Alttechnik
  • Anlagen für einseitiges Lautsprechen (EL) und wechselseitiges Lautsprechen (WL + DRWL), Produkt z.B. DVS-21 (ProCom)
  • Sprachalarmierungszentralen im Sinne der DIN 0833-4
    (CDE 0833-4):2007-9 sowie von elektroakustischen Notfallwarnsystemen nach DIN EN 60849:1998
  • Elektroakustikanlagen (ELA)
    Produkt z.B. DVS-21 (ProCom)

Beschallungs- und Wechselsprechanlagen für unsere Anwendungen werden nur unter der höchsten Maßgabe an Sicherheit und Überwachbarkeit integriert. Alttechniken werden problemlos in die neuen Techniken, z.B. Voice over IP (VoIP), überführt bzw. integriert. Schaltzentralen (z.B. Leitstände in der Industrie oder 3S Zentralen der Deutschen Bahn AG) werden mit Bildschirmansagerarbeitsplätzen (BSA) und dazugehörenden DVS-21 Systemen der Firma ProCom ausgerüstet. Neben der Beschallung besteht die Möglichkeit, Managementsystemfunktionen benutzerorientiert in die Bildschirmansagerarbeitsplätze zu integrieren.

Nutzen Sie unsere erfahrenen Ingenieure bei der Erarbeitung Ihrer optimalen Lösung.