RSR Datacom GmbH & Co. KG Alfredstrasse 157 D-45131 Essen
Telefon 0201 860 670-60 Telefax 0201 860 670-62 info@rsr-datacom.de

Brand, Einbruch, Videoüberwachung, Systeme
für gesicherte Übertragung
nach DIN EN 60870-5-101

  • Brand- und Einbruchmeldetechnik
  • Videoüberwachung (z.B. Zugschlusserkennung,
    Zugangs- und Rolltreppenüberwachung)
  • Fahrgastinformationsanlagen (FIA) und
    Reisendenwarnsysteme (RWS)
  • Technik und Systeme für gesicherte Übertragung
    z.B. Störmeldungen, Meldebefehlssystem MBS, MAS 90,
    Heißläuferortungsanlagen (HOA)
  • Bestandsaufnahme und Dokumentation
    von vorhandenen Systemen
  • Planung, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme
    verschiedener Systeme

Brand- und Einbruchmeldetechnik wird inzwischen häufig in Kombination mit der Videotechnik eingesetzt - RSR Datacom ist der Partner, wenn es um Systemintegration dieser Gewerke geht.
Ob für Flughäfen, Industrieunternehmen, Banken oder Bahnen,
RSR Datacom hat für den stationären Bereich der Videoüberwachung eine ausgeprägte Kompetenz in der Auswahl von Kameras und Systemen. Komplexe Anforderungen nach effektiven Schutzmaßnahmen für Gefahrenzonen, Sicherheitsmanagement, Videoüberwachung oder Zutrittskontrolle erfordern besondere Lösungsansätze, die wir Ihnen gerne aufzeigen.

Meldetechnik für gesicherte Übertragung, wie z.B. zur Sicherung des reibungslosen Schienenverkehrs in Deutschland, benötigt eine sichere Integration von technischen Anlagen wie Heißläuferortungsanlagen (HOA), Zughaltinformationen, Reisendenwarnsystemen (RWS), Fahrgast-informationssystemen (FIA) sowie Fernwirksystemen, die zuverlässig ein- und ausschalten bzw. Zustände übermitteln und signalisieren.